Falsches Benzin. Sechs Fahrer disqualifiziert.

Die letzte ADAC-Kartmasters-Veranstaltung in Wackersdorf ist ja schon einige Wochen her, aber nun haben sich die Ergebnisse noch etwas verändert. Sechs Kraftstoffproben waren negativ, das heisst, es wurde kein Aral Ultimate 102 verwendet. Das führt für die Veranstaltung zum Wertungsausschluss.

Ich habe dadurch drei Punkte mehr bekommen, weil ich im Lauf zwei auf Platz drei vorgerückt bin.

Insgesamt habe ich damit nun den sechsten Platz erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.